Neu: Testen Sie meinen AI-Bot neuer Film

Einige Buckminster Fuller-Botschaften (via BrainPickings)

Buckminster Fuller war ein sehr weiser Mann. Lesen Sie diese Zitate.
"Fuller geht dann auf die wichtige Unterscheidung zwischen Geld-Arbeit und Zweck ein und entlarvt den Mythos vom Nullsummenspiel des Wohlstands: Es wird auch fälschlicherweise angenommen, dass Arbeit das einzige Mittel ist, mit dem Menschen das Recht auf Leben verdienen können, denn die Politiker müssen erst noch herausfinden, wie viel Reichtum zur Verteilung zur Verfügung steht. All dies wird mit der inzwischen wissenschaftlich diskreditierten Prämisse begründet, dass es nie genug Lebensgrundlagen für alle geben kann. So führt die Spezialisierung der Menschheit nur zum Krieg und zu so verheerenden sichtbaren und unsichtbaren Mitteln, dass letztlich alle Parther vernichtet werden. Es ist durchaus möglich, nicht nur allen Menschen eine vollständige Lebensgrundlage zu bieten, sondern auch allen Menschen den individuellen Genuss der gesamten Erde zu ermöglichen, ohne dass jemand auf Kosten eines anderen profitiert und ohne dass sich jemand bei anderen einmischt. Die selbstauferlegte Verantwortung der Wissenschaft beschränkt sich darauf, der Gesellschaft nur die Daten der separaten, vermeintlich physikalischen (weil separat wägbaren) Isolationen der atomaren Komponenten offenzulegen. Synergetische Integrität würde von den Wissenschaftlern verlangen, dass sie bekannt geben, dass das, was bisher als physikalisch identifiziert wurde, in Wirklichkeit völlig metaphysisch ist - weil synergetisch gewichtslos. Metaphysisch ist die Bezeichnung der Wissenschaft für alle gewichtslosen Phänomene wie das Denken. Aber die Wissenschaft hat kein einziges Phänomen experimentell gefunden, das als ein Festkörper oder als kontinuierlich oder als eine gerade Fläche oder als eine gerade Linie oder als etwas Unendliches beschrieben werden kann. Wir sind nun gezwungen, synergetisch zu schließen, dass alle Phänomene metaphysisch sind; Deshalb ist das Leben, wie viele schon seit langem vermuten - ob es ihnen gefällt oder nicht -, nur ein Traum.

Buckminster Fullers Manifest für die Genialität der Generalisten
https://www.brainpickings.org/2013/03/08/buckminster-fuller-synergetics/

Buckminster_Fuller’s_Manifesto_for_the_Genius_of_Generalists_–_Brain_Pickings

3919

Ansichten


Tags

Newsletter

* kennzeichnet erforderlich
neuestes Buch