Neu: Testen Sie meinen AI-Bot neuer Film

Sei wachsam, sei sehr wachsam (Tristan Harris Podcast)

 

"Wir sollten anerkennen, dass die Psychologie unseres Geistes auf spezifische, vorhersehbare und überredbare Weise funktioniert, mit "großen Löchern, die darauf warten, dass Dinge hineinfallen." Dies stellt eine Art existenzielles Problem dar, denn wir alle sind in derselben psychologischen Architektur gefangen und anfällig für die Techniken der Überredung.

"... Überzeugung ist so etwas wie das. Es gibt etwas, das meine Architektur unterwandern kann. Ich kann die Löcher in meinem Gehirn nicht schließen, sie sind einfach da, und jemand kann sie ausnutzen. Das Beste, was ich tun kann, ist, mir einiger dieser Löcher bewusst zu werden, aber dann will ich nicht durch die Welt laufen und ständig darauf achten, auf welche Weise meine Knöpfe gedrückt werden."

Tristan Harris sagt, dass es eine ganze Industrie gibt, die sich dieser "dunklen Kunstform" widmet, der sich die Menschen nicht bewusst sind. Man bedenke zum Beispiel, dass viele Menschen, wenn sie auf die Zunahme von Big Data angesprochen werden, nicht wirklich beunruhigt sind, dass ihre persönlichen Daten da draußen sind. Die übliche Antwort lautet: "Ich habe nichts zu verbergen." Wenn sie jedoch wüssten, dass diese Daten genutzt werden, um die Aufmerksamkeitsökonomie und die damit verbundenen Überzeugungsmethoden zu fördern, wären sie vielleicht besorgter. Was wäre, wenn diese engagierte Gruppe von Ingenieuren eine Art künstliche Intelligenz entwickelt, die buchstäblich weiß, wie man Sie zu allem überredet?"

Seien Sie wachsam, seien Sie sehr wachsam - Slaw
https://www.slaw.ca/2017/06/26/be-aware-be-very-aware/
über Instapaper

Speichern SieSpeichern Sie

2303

Ansichten


Tags

Newsletter

* kennzeichnet erforderlich
neuestes Buch