Neu: Testen Sie meinen AI-Bot neuer Film

Wie viel vom Internet ist gefälscht (via NY Mag)

 

"Was aus dem Internet verschwunden ist, ist nicht die "Wahrheit", sondern das Vertrauen: das Gefühl, dass die Menschen und Dinge, denen wir begegnen, das sind, was sie vorgeben zu sein. Jahrelanges metrikgetriebenes Wachstum, lukrative manipulative Systeme und unregulierte Plattform-Marktplätze haben ein Umfeld geschaffen, in dem es mehr Sinn macht, online zu fälschen - unaufrichtig und zynisch zu sein, zu lügen und zu betrügen, falsch darzustellen und zu verzerren - als echt zu sein. Um das zu ändern, bedarf es kultureller und politischer Reformen im Silicon Valley und auf der ganzen Welt, aber es ist unsere einzige Chance. Sonst enden wir alle in einem Bot-Internet mit falschen Menschen, falschen Klicks, falschen Websites und falschen Computern, in dem das einzig Wahre die Werbung ist."

Wie viel vom Internet ist gefälscht?
http://nymag.com/intelligencer/2018/12/how-much-of-the-internet-is-fake.html
über Instapaper

 

2745

Ansichten


Tags

Newsletter

* kennzeichnet erforderlich
neuestes Buch