Neu: Testen Sie meinen AI-Bot neuer Film

Der KI-Textgenerator, der zu gefährlich ist, um ihn zu veröffentlichen (großartige Geschichte über Wired.com)

"2015 schloss sich der Auto- und Raketenmann Elon Musk mit dem einflussreichen Startup-Unterstützer Sam Altman zusammen, um die künstliche Intelligenz auf einen neuen, offeneren Kurs zu bringen. Sie gründeten ein Forschungsinstitut namens OpenAI, um neue KI-Entdeckungen zu machen und sie für das Gemeinwohl zu verschenken. Jetzt sind die Forscher des Instituts so besorgt über etwas, das sie entwickelt haben, dass sie es nicht der Öffentlichkeit zugänglich machen wollen. Das KI-System, das seine Schöpfer beunruhigt hat, wurde entwickelt, um Sprachmuster zu lernen. In einigen Tests zum Leseverständnis schneidet es besser ab als jedes andere automatisierte System. Aber als die Forscher von OpenAI das System so konfigurierten, dass es Text generiert, begannen sie, ihre Leistung anders zu betrachten."

Der KI-Textgenerator, der zu gefährlich ist, um ihn zu veröffentlichen

 

3059

Ansichten


Tags

Newsletter

* kennzeichnet erforderlich
neuestes Buch