Neu: Testen Sie meinen AI-Bot neuer Film

Ich kündige meine neuen 2021 Vortragsthemen an: Jenseits von Corona, Die gute Zukunft, Großartige Menschen

Das Jahr 2020 wird zweifelsohne als eines der umwälzendsten und herausforderndsten Jahre der jüngeren Geschichte in die Geschichte eingehen. Zwischen dem globalen Pandemieschock, dem Korona-Achterbahnendas Chaos, das in den Volkswirtschaften der Welt angerichtet wurde, die inspirierenden Taten der Solidarität, die rasche Beschleunigung der vor der Kovid-Krise aufkommenden technologischen Trends und die Entwicklung von Impfstoffen in Rekordzeit - ich denke, wir haben ein Jahrzehnt der Störung in weniger als einem Jahr.

Wir marschieren auf das zu, was ich für das am kritischsten Jahrzehnt in der Geschichte der Menschheit (unser Der Moment der Weggabelung). Deshalb habe ich beschlossen, die meisten meiner "alten" Vortragsthemen zu überarbeiten, und werde sie in den nächsten Tagen hier vorstellen.

Mein beliebtestes Thema für 2020 war (keine Überraschung) die Mit/PostCOVID Welt und das wird auch in diesem Jahr ein Grundpfeiler sein (wenn auch mit einer starken Ausrichtung auf das Thema BEYOND CORONA), da die Organisationen mit den Auswirkungen der Krise zu kämpfen haben, entdecken neue Möglichkeiten, oder vollständig drehen.

"Optimismus ist eine Strategie zur Gestaltung einer besseren Zukunft. Denn wenn man nicht daran glaubt, dass die Zukunft besser sein kann, ist es unwahrscheinlich, dass man aufsteht und die Verantwortung dafür übernimmt, sie zu gestalten."

- Noam Chomsky

Aber Covid-19 ist nicht das einzige, was die Menschen beschäftigt. Automatisierung, Virtualisierung, Erkennung (alle diese Trends nenne ich die Megaschichten) und der unaufhaltsame Vormarsch immer leistungsfähigerer Technologien haben viele Menschen dazu veranlasst, sich Gedanken über die Zukunft der Arbeit und der Arbeitsplätze zu machen, und diese Debatte hat sich in der Corona-Krise noch beschleunigt.

Das zweite Thema, das ich ankündigen möchte, ist also das, was ich als die die Eintrittskarte in die Zukunft von Arbeit und Bildung: Erstaunliche Menschen auf erstaunlicher Technologie - eine kollaborative Existenz von Mensch und Maschine, die das Potenzial hat, eine neue Ära des menschlichen Wohlbefindens auszulösen. Eine neue menschliche renaissance die Technologie als Werkzeug und nicht als Zweck verwendet.

Allerdings ist eine solche Zukunft, d.h. Die Gute Zukunft / The Good Future ist nur möglich, wenn wir uns über unsere derzeitige Form des extraktionistischen Kapitalismus hinaus entwickeln und die grundlegenden Probleme unserer Gesellschaft angehen (wie Ungleichheit und überholte wirtschaftliche Logik), und schreiben Sie unsere Gesellschaftsverträge neu mit einem neuen Fokus auf Menschen, Planet, Sinn und Wohlstand.

Unsere Zukunft nach Corona

Überleben, Anpassen und Gedeihen in den nächsten 3-5 Jahren


Erstaunliche Menschen auf erstaunlicher Technologie

Die Zukunft der Arbeit, der Arbeitsplätze, der Automatisierung und der Bildung


Die Gute Zukunft / The Good Future

Warum und wie "Mensch-Planet-Zweck und Wohlstand" der Schlüssel zu unserer Zukunft sind

3802

Ansichten


Tags

Newsletter

* kennzeichnet erforderlich
neuestes Buch