Neu: Testen Sie meinen AI-Bot neuer Film

The Servitude Bubble - einige gute Kommentare zur "Sharing Economy" (Umair Haque)

 Umair's Beitrag lesen hier

- einige ziemlich treffende Beobachtungen hier!

 Eine Chat-App, die für ein Fünftel des US-Bildungsbudgets gekauft wurde. Ein Uber für Hundespaziergänger. Eine App, die den Müll für Sie rausbringt. Butler auf Abruf. Massagen auf Abruf. Pediküre auf Abruf. Privatjets auf Abruf. Gärtner, Klempner und Privatköche auf Abruf. Ein Fitness-Tracker, der Ihnen Elektroschocks verpasst. "Concierge"-Apps für den "VIP-Service" in Restaurants....Bars... Clubs... Die "Servitude Bubble" schafft "Jobs", sicher - aber nur der niedrigsten Art: minderwertige, unqualifizierte, aussichtslose "Service"-Jobs, die nicht nur deine Seele zermalmen, deine Psyche schädigen und deinen Geist brechen, sondern auch dein Potenzial vergeuden. Nicht "Dienstleistung" im Sinne von Ärzten und Therapeuten - "Dienstleistung" im Sinne von Fußpflegern, Müllsammlern und Hundespaziergängern....Die Servitude Bubble verurteilt Menschen, die erstaunliche, wundersame und wunderbare Dinge tun könnten, dazu, Butler, Dienstmädchen, Hundespaziergänger oder Neo-Diener zu sein - oder, vielleicht noch schlimmer, Code-Affen, die auf der Jagd nach ihrem eigenen kleinen Zahltag Menschen zu Neo-Dienern machen.

    Dienst ist Verantwortung, Knechtschaft ist Unterwerfung. Dienen ist Pflicht, Knechtschaft ist Gehorsam. Dienst ist Hilfe, Knechtschaft ist Nachsicht... Wir sind alle etwas schlechter dran, wenn die Ressourcen der Gesellschaft in großem Umfang für die Knechtschaftsblase fehlverteilt werden - für die Schaffung von Armeen von Dienern, die mit den Hunden Gassi gehen, die Nägel lackieren und die Autos der verwöhnten, sorglosen Reichen fahren - anstatt Lösungen für die sehr realen, sehr dringenden Probleme der Bildung, der Gesundheitsfürsorge, des Klimawandels und der Finanzen zu finden - um nur einige zu nennen.

    Technologie, techne, ist transformativ, fundamental, magisch - denn sie ist die plötzliche freudige Explosion der Fähigkeit, sich selbst zu beherrschen....Das ist die größte Tragödie der Knechtschaftsblase. Sie verlangt von uns, unser Leben damit zu verschwenden, Menschen zu sein, die wir nicht sind. Poser, Performer, Gauner, Clowns... Armeen von Chauffeuren, Butlern, Dienstmädchen, Dienern... auf Abruf, immer bereit, immer wachsam. Sie gehorchen nichts mehr, nichts Größerem, nichts Wahrerem, als müßigen Launen. Die Servitude Bubble besteht aus Hunderttausenden von vergeudeten Menschenjahren menschlichen Potenzials.

4010

Ansichten


Tags

Newsletter

* kennzeichnet erforderlich
neuestes Buch