Neu: Testen Sie meinen AI-Bot neuer Film

Die Keynote des Zukunftsforschers Gerd Leonhard auf der IAAMobility 2021: Digitalisierung, Dekarbonisierung und Reformation

Dies war Gerd Leonhards erste große REAL-LIFE (d.h. nicht virtuell) Veranstaltung seit Ende Februar 2020 (als die Covid19-Krise begann). Für ihn war es ein Riesenspaß, wieder auf der Bühne zu stehen, und auch die Location/Bühne war erstaunlich (siehe die Gifs unten). Der Vortrag fand in einem Raum statt, den Gerd jetzt als Die Zukunftsschau Format - extra breite Designs, die erstaunlich aussehen und für das Publikum wirklich einen Unterschied machen (siehe weitere Auftritte wie diesen, hier)

Bei dieser Veranstaltung erinnerte sich Gerd an die Zeit vor acht Jahren, als er und einige andere Futuristen zu einer großen Veranstaltung in der Nähe von Stuttgart für ein führendes deutsches Automobilunternehmen eingeladen waren. Sie sprachen über Elektroautos, gemeinsam genutzte Fahrzeuge, autonomes Fahrenund die Zukunft der Mobilität. Und in dem Raum mit etwa 50 führenden Managern ... wurden sie praktisch ausgelacht. Wer würde sein Auto teilen wollen? In Deutschland? Mein Auto teilen... Sie machen wohl Witze! Kein eigenes Auto? Wie bitte? Und doch war er acht Jahre später hier, und das größte Thema auf dieser Veranstaltung war NICHT das Auto - es war die Mobilität als Dienstleistung (MaaS). Es stellt sich heraus, dass es sich um eine FORESIGHT ist geschäftskritisch.

Wie Gerd immer wieder sagt: Business as usual ist tot... oder zu sterben. Und auch das ist beängstigend, aber es ist auch belebend. Offensichtlich haben die Leute, die diese Messe leiten, angefangen, das zu verstehen, sonst würde sie nicht IAA Mobilität heißen.

Dies war auch einer der ersten Vorträge zu einem neuen Thema, das Gerd als Die DDR (Deutsche Leser werden das Wortspiel verstehen): Digitalisierung, Dekarbonisierungund Reformation (definiert als "die Kunst, etwas zu verbessern, sein Verhalten zu ändern, die Struktur zu verändern*) - dies wird schnell zu einem Kernthema für ihn (siehe Gerd's neues Gespräch in Moskau, eine Woche später).

Sehen Sie sich die vollständige Keynote zum Thema "Die Zukunft der Mobilität" unten an, oder schauen Sie / auf Vimeo herunterladen.

"Science Fiction wird zu Science Fact. Das fliegende Taxi - das wird demnächst hier auf dieser Veranstaltung zu sehen sein. Das vollständig recycelbare Auto, das BMW dort ebenfalls vorstellt: Das klingt wie aus einem Science-Fiction-Film..."

"Während das maschinelle Lernen explodiert, haben wir auf der anderen Seite die Dinge, die uns zu Menschen machen. Versuchen Sie, dass eine Maschine diese Dinge tun kann. Einfühlungsvermögen? Für eine Maschine? Die Maschine existiert nicht. Werte, Bewusstsein?... Das ist unsere Zukunft - großartige Menschen auf einer großartigen Technologie.

Hören Sie sich die reine Audioversion dieser Keynote an SoundCloud, Apple Podcasts, Amazon Podcasts und Spotify


Sehen Sie Gerd Leonhards neue Film: Die gute Zukunft

4894

Ansichten


Tags

Newsletter

* kennzeichnet erforderlich
neuestes Buch