Neu: Testen Sie meinen AI-Bot neuer Film

12 Kugeln von Futurist Gerd Leonhard: Wesentlich mit/nach Corona Foresights (aktualisiert am 20.10.20)

Es ist Zeit für eine Wende. Überleben, anpassen, verändern und transformieren.

Im März 2013, als die Covid-19-Krise zum beherrschenden Thema wurde, schrieb ich einen recht ausführlicher Beitrag über die Große Transformation und wie unsere Welt aussehen könnte, Backcasting von Ende 2020. Einige meiner Beobachtungen haben sich bewahrheitet, andere sind noch im Entstehen begriffen (z. B. die Zukunft der USA - in diesem Zusammenhang sollten Sie unbedingt meinen neuen und ziemlich gewagten Artikel über "2021 wird der große amerikanische Drehpunkt). Seitdem haben viele von Ihnen um eine kürzere Fassung der "Mit/Post-Corona-Zukunft" gebeten, also hier unten, aktualisiert am 20. Oktober 2020. Eine Sache, die ich geändert habe, ist die Bezeichnung der Ära, in der wir leben, von Post-Corona-Zukunft zu mit-Korona-Zukunft denn das ist unsere neue Realität (nein, Entschuldigung, wir sind nicht zur "Normalität" zurückkehren‘).

Covid-19 ist ein großartiger Beschleuniger: Alles, was zuvor im Entstehen begriffen war und sich in der Krise als sehr wertvoll erwiesen hat (Heimarbeit, Webinare, elektronischer Handel, Fernunterricht, lokalisierter Tourismus usw.), wird sich durchsetzen.

Bitte besuchen Sie meine Drehscheibe PostCoronaFuture (wöchentliche Updates!), und sehen Sie sich meinen Kurzfilm über die Auswirkungen von Covid19 an (auch unten eingebettet), und besuchen Sie meine neue Seite 'Ungeschnittene Videos / Keynote-Videos in voller Länge. Lesen Sie meine neueste Forbes.com Beitrag zu meinen wichtigsten Erkenntnissen aus Covid-19.

Dies ist nicht nur eine große Rezession - es ist eine gr8transformation

Nur eine - tatsächliche oder gefühlte - Krise führt zu echten Veränderungen. Wenn diese Krise eintritt, hängen die Maßnahmen, die ergriffen werden, von den Ideen ab, die im Umlauf sind (Milton Friedman).  

Hier sind also einige meiner Ideen, die 'herumliegen'!!

1. Die Gesundheitsfürsorge wird wieder zu einer öffentlichen Angelegenheit und staatlichen Verantwortung werden, und in vielen Regionen der Welt wird die Ausbreitung der privatisierten Gesundheitsfürsorge rückgängig gemacht werden (ja, in den U.S. ... im Jahr 2021). Die Investitionen in das Gesundheitswesen, insbesondere in die Biotechnologien, werden in die Höhe schnellen. Millionen von neuen Arbeitsplätzen werden entstehen. Es werden komplexe ethische Herausforderungen entstehen, die mit "Big Data", Verfolgung und Überwachung zusammenhängen, AI/IA und menschliches Genom Bearbeitung.

2. Die Industrien für fossile Brennstoffe (Öl, Gas und Kohle) werden zunehmend zu Brennplattformennoch schneller als zuvor. Institutionelle Veräußerung von fossilen Brennstoffen erreicht Rekordhöhen, und es gibt einen enormen Zustrom neuer Gelder, die in nachhaltige Energie fließen, und Unterstützung für das, was das WEF alspositive Naturlösungen'. Dies könnte Millionen von neuen Arbeitsplätzen schaffen - wenn wir genügend Mittel dafür bereitstellen. Großes Grün kommt, Warp-Antrieb!

3. Big-Tech" wird noch stärker in unseren täglichen Gewohnheiten und Ritualen verankert sein (alles aus der Ferne/Telefonie), aber die Industrie wird auch zunehmend in Bezug auf seine Ethik in Frage gestellt, Werte und Verantwortlichkeiten. 'Zuviel des Guten' wird zur zentralen Herausforderung, und es werden Debatten über die Regulierung entbrennen. Wird es die Menschheit sein technologisch fortschrittlich oder sollten wir wirklich versuchen,menschliche Grenzen zu überwinden'? (Siehe 'Soziales Dilemma' auf Netflix).

4. Während und nach dieser Krise werden die weit verbreitete Massenüberwachung und die digitale Verfolgung in vielen Ländern zur neuen Normalität werden und sich über die Städte und den öffentlichen Raum hinaus auf den Arbeitsplatz und somit auf das Privatleben zu Hause ausweiten. In vielen demokratischen Ländern wird die Rückkehr zu den Überwachungsnormen aus der Zeit vor der Corona zu einem verrücktes Problem.

5. Sobald wir tatsächlich in eine "Post-Corona-Ära" eintreten, werden neue globale Reisevorschriften die medizinische Überprüfung von Fernreisenden und die allgemeine Durchsetzung von Kohlenstoffsteuern. Multinationale Unternehmen werden viele ihrer anstehenden Meetings, Veranstaltungen und Konferenzen auf immer ausgefeiltere virtuelle Plattformen und Telepräsenzsysteme verlagern (einschließlich AR, VR, MR - Mixed Reality - und Hologramme). Und ich werde nach Peking oder Rio fliegen... in einem holografischen Raum am Flughafen Zürich.

6. Fern- und Telearbeit (Cloud-Working), virtuelle Treffen und digitale Konferenzschaltung wird zu einer alltäglichen Gewohnheit werden, die die Konvergenz von Arbeit und Privatleben katalysiert und die rasche Anpassung unserer sozialen Verträge aus der Zeit vor der Korona und der traditionellen Logik der sozialen Sicherheit erfordert (siehe meinen Film WieDieZukunftWirkt, unten!)

7. Global Hyperkollaboration die von den wissenschaftlichen Gemeinschaften in den ersten Tagen der Krise eingeleitet wurde und bald durch einen enormen Zustrom öffentlicher Mittel für wissenschaftliche Kooperationsplattformen zur Vorbereitung auf die kommenden Herausforderungen der nächsten Pandemien vorangetrieben werden wird, AGIGeo-Engineering und Bearbeitung des menschlichen Genoms.

8. Ich sehe voraus, dass im Jahr 2021 ".Starker Mann' und populistische Politiker, die auf eine vergangene Zeit zurückblicken, verdrängt oder ins Abseits gedrängt werden, und dass eine neue Generation vorausschauender Führungskräfte (Millennials und Frauen) werden ihren Platz einnehmen. Gleichzeitig werden jedoch autokratische Regime wahrscheinlich versuchen, ihre Macht über ihre Bürger auszuweiten, indem sie die Krise als Vorwand für die Aufrechterhaltung drakonischer Überwachungsmaßnahmen nutzen. So kann Covid19 ungewollt auch die Ausbreitung des Autoritarismus erleichtern - wo eine solche Tendenz bereits vor der Krise bestand (möglicherweise in Ländern wie Ungarn und Polen?)

9. Aufgrund von Covid-19 ist die Europäische Union gezwungen (und neu ermächtigt), als Gemeinschaft zu denken und zu handeln. wirklich vereinigte Region - die Vereinigte Staaten von Europa viel schneller als erwartet entstehen wird, und nach den US-Wahlen 2020 wird Europa wird hoffentlich wieder bessere Beziehungen zu den USA haben.

10. Nach Corona wird der konventionelle Kapitalismus, der Eigentümern und Aktionären auf Kosten von allem/jedem Vorrang einräumt (einschließlich eines angemessenen öffentlichen Gesundheitssystems), schrumpfen, und integrativere und nachhaltigere Wirtschaftsmodelle werden an Zugkraft gewinnen. nachhaltiger Kapitalismus ist endlich am Horizont zu sehen. Lesen Sie dies.

11. Wie wir unsere landwirtschaftliche Ökosysteme und Lebensmittelversorgung wird sich dramatisch verändern, mit einem neuen Schwerpunkt auf Selbstversorgung, lokaler Versorgung und vegetarischer Ernährung. Und ja, die Kohlenstoffsteuer auf Fleisch wird ebenfalls kommen.

12. Wegen der was wir gelernt haben während dieser Krise, ausschließlich menschliche Eigenschaften, zwischenmenschliche Interaktionen, stillschweigendes Wissen, EQ (nicht IQ) und das, was ich als die Androrithmen (das Gegenteil von Algorithmen) wird immer wichtiger sein als Logik, Daten, Algorithmen und "maschinelle Intelligenz". Denn: Was für einen Menschen leicht ist, ist für einen Computer schwer und umgekehrt (die Moravec-Paradoxon)

Weitere wichtige Informationen:

WEF: Corona und der Kapitalismus

Sehen Sie sich meinen Kurzfilm an!
Unbedingt ansehen: Gespräch mit Greenpeace-Geschäftsführerin Jennifer Morgan
Eine Folie aus einer meiner letzten Keynotes
das "verlorene Jahr"?
Obligatorische Kohlenstoffsteuern werden kommen
Das Ende des Öls ist nah
Mein neuer Film (Januar 2020 - vor der Korona:)
Die Zukunft der Fluggesellschaften sieht düster aus
Mehr lesen
Haben Sie mehr Zeit zum Lesen? Versuchen Sie mein Buch:)

13103

Ansichten


Tags

Newsletter

* kennzeichnet erforderlich
neuestes Buch