Neu: Testen Sie meinen AI-Bot neuer Film

Gerd Leonhard und The Future Show auf der SIBOS 2016: Mensch-Maschine-Zukunft, Technik gegen Menschlichkeit?

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht während Sibos 2016:

Gerd-leonhard-SIBOS MAG 2016 pdf  (laden Sie das PDF herunter, um den gesamten Artikel zu lesen)

Einer der Hauptredner auf der diesjährigen Sibos, der amerikanische Futurist und Autor Gerd Leonhard, plädiert für ein dringendes Überdenken der Beziehung zwischen Mensch und Maschine. Hier erklärt er, warum die großen Entscheidungen bei uns liegen

"Der Mensch extrapoliert oft die Zukunft aus der Gegenwart oder sogar aus der Vergangenheit. Die Annahme ist, dass alles, was bisher für uns gut funktioniert hat screenshot-2016-10-01-16-59-26
sollte uns in einer leicht verbesserten Form auch in Zukunft gute Dienste leisten. Die neue Realität sieht jedoch so aus, dass die Zukunft aufgrund der zunehmenden Auswirkungen exponentieller und kombinatorischer technologischer Veränderungen höchstwahrscheinlich keine Verlängerung der Gegenwart sein wird. Vielmehr wird sie mit Sicherheit völlig anders sein - weil sich die Rahmenbedingungen und die zugrunde liegende Logik geändert haben. Als Futurist versuche ich, die nahe Zukunft (fünf bis acht Jahre) zu erahnen, mir vorzustellen und mich in sie hineinzuversetzen, um mich dann von dort aus zurückzuentwickeln, anstatt auf sie zuzugehen.

Mein neues Buch, Technologie vs. Menschlichkeit, ist sowohl ein Bericht aus dieser Zukunft als auch eine Art Manifest, ein leidenschaftlicher Aufruf, innezuhalten und nachzudenken, bevor screenshot-2016-10-01-16-52-57wir alle werden in den magischen Strudel der Technologie hineingezogen und werden schließlich weniger, statt mehr Mensch. Gerade jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um sich daran zu erinnern, dass die Zukunft nicht einfach zu uns kommt - sie wird von uns geschaffen, und wir werden für die Entscheidungen, die wir in diesem Augenblick treffen, verantwortlich gemacht. Ich bin generell sehr optimistisch, was die Zukunft angeht. Allerdings müssen wir definitiv einen ganzheitlicheren Ansatz definieren und praktizieren, um Technologie um das eigentliche Wesen des Menschseins zu schützen.

Wir befinden uns in vielen Bereichen der Wissenschaft und Technologie am Wendepunkt einer Exponentialkurve, einem Punkt, an dem die Verdopplung von einer Messperiode zur nächsten immer bedeutender wird. Dieses Entwicklungstempo ist nun überall zu beobachten, auch in Bereichen wie Deep Learning, Genetik und Materialwissenschaften. Die Zeit, die für jeden exponentiellen Leistungsschritt benötigt wird, nimmt in vielen Bereichen ebenfalls ab, was das Potenzial für grundlegende Veränderungen bei allen Aktivitäten auf der Welt erhöht. Man denke nur an die jüngsten Veränderungen in der Automobilindustrie - in den letzten sieben Jahren sind wir von Elektroautos mit einer Reichweite von weniger als 50 Meilen auf mehr als 300 Meilen gekommen... (PDF herunterladen, um mehr zu lesen)

Und unten finden Sie einen Rückblick auf die Future Show Live auf der SIBOS 2016 sowie einige Bilder, die über Twitter geteilt wurden: sibos_geneva_problem_mittwoch-gerd-leonhard-only

Hier ist das Ergebnis der 3 Umfragen, die wir durchgeführt haben - sehr interessant:

menti-tfslive-man-machine-converge-png menti-tfs-live-feel-about-future-png menti-tfslive-sibos-summary

sibos-tfs-live-gerd-leonhard-future-show-twitterctbozjswaaahed0 sibos-tfs-live-the-future-show-gerd-leonhard-ctbopjfxyaadta sibos-the-future-show-gerd-leonahrd-1 sibos-tfs-live-img_4022 sibos-tfs-live-img_4024 sibos-tfs-live-img_4025 sibos-tfs-live-img_4026 sibos-tfs-live-img_4027 sibos-tfs-live-img_4036

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

sibos-tfslive-twitter-future-show-gerd-ctbnudgxyaaeliu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist also die Zukunftsshow LIVE? Dieses PDF lesen die-zukunfts-schau-sibs-details oder gehen hier

 

8018

Ansichten


Tags

Newsletter

* kennzeichnet erforderlich
neuestes Buch