Neu: Testen Sie meinen AI-Bot neuer Film

2021 wird der Große Amerikanische Umschwung stattfinden

Im Jahr 2021 wird Amerika mit einer neu ermächtigten und entschieden kohärenteren politischen Führung eine erstaunliche Wende vollziehen.

Winston Churchill wird oft mit den Worten zitiert: "Man kann sich immer darauf verlassen, dass die Vereinigten Staaten das Richtige tun - nachdem sie alles andere versucht haben".

Die letzten 4 Jahre in den Vereinigten Staaten: ein wahrer Albtraum

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die Vereinigten Staaten in den letzten 4 Jahren unter der "Führung" von Präsident Trump tatsächlich so ziemlich alle falschen Optionen ausprobiertmit katastrophalen Folgen auf nationaler, regionaler und globaler Ebene, von denen viele erst kürzlich durch die Covid-19-Krise. Was schon vor der Krise eine große Herausforderung war (z. B. der Zugang zu einer erschwinglichen Gesundheitsversorgung für einkommensschwache Gruppen oder die brutale wirtschaftliche Ungleichheit, die sich in den letzten 20 Jahren aufgebläht hat, siehe die nachstehenden Statistiken), ist jetzt ganz offensichtlich geworden.

Die Corona-Krise ist das Beste in uns zum Vorschein bringen und das Schlimmste in uns - und in den USA ist das Schlimmste seit langem das stark unterfinanzierte und zersplitterte öffentliche Gesundheitssystem, die grassierende Ungleichheit (wirtschaftlich, sozial und rassisch), die ablehnende Haltung und die inkohärenten Maßnahmen in Bezug auf die globale Erwärmung und eine brutale Form der Unternehmenskapitalismus die die Zivilgesellschaft zersetzt und für die Zukunft ganz offensichtlich völlig ungeeignet ist. 

Durch Covid-19 dramatisch beschleunigt, befinden sich die USA an einem Wendepunkt

Da die Sollbruchstelle erreicht ist und ein sich ständig verschärfende Krise folgt, glaube ich, dass sich die USA an einem in ihrer Geschichte einmaligen Wendepunkt befinden, an dem ein grundlegender Wandel möglich (und auch sehr wahrscheinlich) wird.

*Für weitere Informationen zu diesen Beobachtungen lesen Sie bitte meine 12 Kugeln"-Post ab 4. April 2020: In der Zeit nach Corona werden "starke Männer" und populistische Politiker, die sich auf eine vergangene Zeit berufen, verdrängt oder einfach ignoriert, und eine neue Generation vorausschauender Führungskräfte (Millennials und Frauen) werden ihren Platz einnehmen"

Die USA treten jetzt in eine Phase dramatischen PIVOTING ein; ein völliger Richtungswechsel, der ihre Zukunft für die nächsten Jahrzehnte bestimmen und sich rasch auf die globale Weltordnung auswirken wird.

Der primäre Auslöser für diese kommende existenzielle Wende ist zweifelsohne, die katastrophale Handhabung der Covid-19-Krise durch Präsident Trump und seine Regierung. Zu den sekundären Auslösern gehört der Klimawandel, Ungleichheit und das Entstehen einer neuen Form des Kapitalismus und einer neuen wirtschaftlichen 'Stakeholder, nicht nur Aktionäre' - Logik.

Trotz (oder gerade wegen?) der Misere der letzten vier Jahre haben die USA immer noch das Zeug zu einem erstaunlichen Comeback nach den Wahlen 2020 - die meiner Meinung nach einen Demokraten als US-Präsidenten (mit einer gewieften weiblichen Vizepräsidentin, nicht weniger!) sowie einen von demokratischen Parteien geführten US-Kongress zur Folge haben werden. Vergessen wir nicht, dass mehr als jede andere Nation der Welt (ja, einschließlich China) In Amerika dreht sich immer noch alles um die Zukunft, und ein Großteil dieser Zukunft dreht sich immer noch um die Technologie (aber lesen Sie mehr über den bevorstehenden Wechsel zu Re-Humanisierung unten).

Es ist sowohl unmöglich als auch unklug, den enormen Pioniergeist und die unternehmerische Energie zu ignorieren, die in den USA immer noch vorherrschen, und die erstaunliche Fähigkeit der Amerikaner zu vergessen, sehr schnell schwere Rückschläge und böse Herausforderungen zu überwinden und sich dabei neu zu erfinden. Meine persönlichen Erfahrungen nach 15 Jahren Leben in den USA (siehe unten) und meine unzähligen Vorträge dort, nachdem ich nach Europa zurückgekehrt war, haben mich immer wieder gelehrt, dass Amerikaner immer Pionierarbeit leisten werden, koste es, was es wolle; sie werden immer nach etwas Neuem, Schnellerem und Besserem suchen, und sie werden wahrscheinlich nie aufhören, "neue Grenzen zu erkunden". Wir sollten den amerikanischen Erfindungsreichtum niemals unterschätzen.

Das 'Future Mindset'

Diese "amerikanische Mentalität" ist auch eine zukunftsorientierte Denkweise die wir Europäer immer noch nicht wirklich begreifen können: Wir sind alle für die Vergangenheit und vielleicht sogar für die Gegenwart, aber die Zukunft....? Der Blick in die Zukunft ist einfach zu kühn, zu verwegen und zu riskant. Im Jahr 2011 wurde der deutsche Bundeskanzler Helmut Schmidt mit den Worten zitiert: "Menschen mit Visionen sollten ihren Arzt aufsuchen(*sicher, das hat sich in den letzten zehn Jahren stark verändert, und ja, ich habe große Hoffnungen, dass "Die Vereinigten Staaten von Europa' wird zukunftsfähiger).

Aber VISION und IMAGINATION ist genau das, was Amerika auszeichnet und was diese Entwicklung vorantreiben wird. Great American Pivoting im Jahr 2021. Und in Amerika werden Visionen gewöhnlich in technologischen Formen ausgedrückt.

Big Tech | Big Media | Big State | Big Health | Big Green

Die Covid-19-Krise hat uns bereits "Big Tech" gebracht, Großer Staat und Big Health", zu dem wir bald noch "Big Media und Großes Grün (und manche würden behaupten, Hohe Verschuldung).

In jedem einzelnen der fünf "Großen" dominieren weiterhin amerikanische Unternehmen, und amerikanische Investoren finanzieren weiterhin Start-ups, für die Menschen aus aller Welt arbeiten möchten. *Ja, China ist zunehmend auch eine Kraft, mit der man rechnen muss. Man könnte argumentieren, dass es letztendlich ein Fall von Staatskapitalismus gegen Unternehmens-/Risikokapitalismus sein wird... aber dazu mehr in einem anderen Beitrag 🙂 .

ABER: Um in der Zukunft wirklich von Bedeutung zu sein, muss Amerika auch über die Technologie hinausgehen - und anfangen, die Menschlichkeit zu umarmen

Imho wird Amerika nicht wieder aufsteigen, wenn es nur auf Technologie setzt (konkret, künstliche Intelligenz). Vielmehr muss sie auch damit beginnen, in folgende Bereiche zu investieren Menschlichkeit um einen Beitrag zur Bekämpfung der menschliche Belange die jeden Menschen auf diesem Planeten zutiefst betreffen - denn selbst die erstaunlichste Technologie wird niemals soziale, kulturelle oder politische Herausforderungen lösen. Menschen sind KEINE Algorithmen, Vertrauen ist die Währung (nicht Daten), und Glück ist kein Download.

Tatsächlich verschlimmern großartige Technologien oft die menschlichen Herausforderungen, weil sie die rücksichtslose (und gedankenlose) Effizienz fördern. Wie in der sogenannten soziale MedienDie Technologie kann Dinge extrem effizient machen, doch ohne eine ständige menschliche Feinabstimmung von Zweck, Werten und Ethik (d. h. die warum nicht das Wie) kann es auch furchtbar schief gehen. Das Lehrbuchbeispiel ist Facebook natürlich.

Soziale Medien haben sich in weniger als 10 Jahren von einem Segen (manche würden immer noch sagen) zu einem Fluch entwickelt - nicht weil die Algorithmen nicht gut genug waren, sondern weil sie ZU GUT geworden sind.  Zu viel des Guten kann sehr schlecht seinund "zu viel Technologie" ist heute ein ein ständiges Thema rund um den Globus. Wie ich zu sagen pflege "Technologie ist nicht das, was wir suchen, sondern wie wir suchen".

⚡️ Ein "Pivoting America" muss in gleichem Maße in die Menschlichkeit investieren wie in die Technologie, und es muss sich einen nachhaltigen Kapitalismus zu eigen machen.

Das würde Folgendes bedeuten:

1) Wiederherstellung des öffentlichen Gesundheitssystems, damit es ausreichend finanziert ist und aktuelle und künftige Gesundheitskrisen bewältigen kann. Endlich und unwiderruflich eine bezahlbare Gesundheitsversorgung für alle. Umschichtung der Mittel von Militär und Verteidigung, gerechte Besteuerung der Superverdiener, Milliardäre und Technologieriesen. Finanzieren Sie viele neue Arbeitsplätze im öffentlichen Gesundheitswesen, in der Sozialarbeit und natürlich in Wissenschaft und Forschung. Sorgen Sie dafür, dass der Corona-Impfstoff (wann immer er Realität wird) nicht nur ein Goldesel für die Pharmaindustrie ist, sondern ein öffentliches Gut, das allen zur Verfügung steht. Denken Sie daran, dass die kommende Konvergenz von Technologie und Biologie (Biotechnologie) wird den wirtschaftlichen Fortschritt in den nächsten 2 Jahrzehnten entscheidend vorantreiben - diese Chance sollte nicht China überlassen werden.

2) Die Erkenntnis, dass Covid-19 nur ein Testlauf für den Klimawandel und wirksame Maßnahmen gegen die globale Erwärmung ist. Die USA könnten die Schaffung von Millionen neuer Arbeitsplätze (und Tausenden von Neugründungen) katalysieren, indem sie unnachgiebig auf erneuerbare Energien umsteigen und ein Grüner Deal. Ein Green Deal (wie auch immer Sie definieren es) ist nicht nur für unser Überleben unabdingbar, sondern könnte auch zu Millionen von neuen Arbeitsplätzenauch. Denken Sie daran, dass viele Dinge, die wir früher für "unmöglich" hielten (wie z. B. dass die Regierung uns vorschreibt, zu Hause zu bleiben, oder uns eine Art Grundeinkommen in dieser Krise) sind bereits zur neuen Normalität geworden. Warum also nicht auch andere scheinbar "unmögliche" Konzepte in Angriff nehmen, wie Kohlenstoffsteuern (für Flugreisen, und Fleisch) und obligatorische Klimanotmaßnahmen auch jetzt schon? Schwierige Probleme verlangen nach schwierigen Lösungen.

3) Bildung neu denken. Amerika braucht nicht (nur) mehr MINT-Absolventen, technologische Genies oder kluge Unternehmer: Es braucht mehr HECI-zentrierte Führungskräfte - Menschen, die von Menschlichkeit, Ethik, Kreativität und Phantasie durchdrungen sind. Sie braucht mehr "Experten für Menschlichkeit", mehr emotionale Intelligenz und vor allem mehr ".Menschlichkeit' (מענטש, mentshMenschMensch" bedeutet "eine Person mit Integrität und Ehre".) Um für die Zukunft gerüstet zu sein, müssen Amerikas Kinder und Studenten lernen, wie sie bessere Menschenin erster Linie. *Nun, das gilt natürlich nicht nur für Amerika.

Da Computer immer intelligenter oder "künstlich intelligent" oder "von KI angetrieben" werden, müssen amerikanische Schulen, Colleges und Universitäten die Fähigkeiten ihrer Schüler stärken. HALLO (menschliche Intelligenz). Denn es sind die reine Personalaufgaben die den Kern unserer künftigen Arbeit ausmachen werden. Unsere ultimative Aufgabe ... ist es, MENSCH zu sein! *Sehen Sie meinen neuesten Film auf WieDieZukunftWirkt für weitere Informationen zu diesem Thema.

4) Steuerung und Regulierung des exponentiellen technologischen Fortschritts (und der Unternehmen, die ihn vorantreiben), um das zu schützen, was ich gerne als die androrithmenDiese inhärent menschlichen Eigenschaften, die Algorithmen nie verstehen werden und wahrscheinlich auch nie verstehen sollten: Emotionen, Handlungsfähigkeit und Bewusstsein, Privatsphäre, Geheimnisse, Glück, Kreativität, Intuition und Vorstellungskraft. Die jüngsten Anhörungen des US-Kongresses (dies beobachten Video, und diese, Die Befragung der Vorstandsvorsitzenden von Apple, Facebook, Amazon und Google hat gezeigt, dass vielleicht endlich einige Gesetzgeber aufwachen und erkennen, dass "es so nicht weitergehen kann" (wörtliches Zitat des Vorsitzenden Cicilline) und dass ein Gleichgewicht der Kräfte zwischen den Technologieunternehmen und der Öffentlichkeit dringend erforderlich ist.

5) Neugestaltung des Kapitalismus unter Einbeziehung von 4 Dimensionen: Menschen, Planet, Zweck und Wohlstand. Es könnte eine neue Börse (nennen wir sie "SUSDAQ" ... ähnlich der NASDAQ) geschaffen werden, an der Unternehmen und "Marken mit Zweck", die dieser vierfachen Gewinnspanne folgen, notiert würden (einschließlich derjenigen, die bereits heute eine ähnliche Agenda verfolgen, wie Patagonia, Zappos und Unilever). Al Gore nannte dies 'nachhaltiger Kapitalismus' im Jahr 2011, und ich denke, dass dieses Meme nach wie vor passend ist. Was wäre, wenn jeder amerikanische CEO auf der Grundlage seiner/ihrer Leistung in diesen 4 Kategorien entlohnt werden würde?

People Planet Purpose Prosperity - beobachten dieses Grundsatzreferat über "neue Paradigmen

Ich glaube, dass eine neue US-Regierung im Jahr 2021 gut beraten wäre, sich die Dualität von Technologie und Menschlichkeit zu eigen zu machen und eine völlig neue Agenda für die Zukunft Amerikas aufzustellen - und mein Bauchgefühl sagt mir, dass dies bereits im Gange ist.

Die Zukunft ist besser, als wir denken.

Ach ja... vergessen Sie nicht, einen Blick in mein Buch zu diesem Thema zu werfen:))

Etwas persönlicher Kontext: Gerd und Amerika

Ich habe in den USA studiert (Berklee College of Music, Boston, 1985-87) und mehr als 15 Jahre lang in der Bay Area gelebt, meine beiden Kinder sind amerikanische Staatsbürger, und (bevor mich Covid-19 aus dem Verkehr zog und mich in ein neues Leben katapultierte neue virtuelle Welt) viele meiner größte Rednerverpflichtungen waren in den USA oder für US-Unternehmen tätig. In der Tat muss ich zugeben, dass ich mich auch nach 18 Jahren in der Schweiz oft immer noch mehr "amerikanisch" als schweizerisch oder deutsch fühle. 

21969

Ansichten


Tags

Newsletter

* kennzeichnet erforderlich
neuestes Buch